Logo Kounovsky Landschaftsarchitektur
Kounovsky Landschaftsarchitektur – Wohnpark Eschenau
wohnungsbau-neubauten

Wohnpark Eschenau

Ort:
Eschenau, Eckental
Zeitraum:
Seit 2019
Gesamtfläche:
8.000 qm
Leistung (Lph):
1 – 9
Neuplanung der Außenanlagen für den Wohnpark Eschenau mit 81 Wohneinheiten und Tiefgarage

Die Zufahrt des geplanten Wohnparks erfolgt über die bestehende Dr.-Otto-Leich-Straße.
Die Gestaltung der Dr.-Otto-Leich-Straße bleibt nahezu unverändert. Neben geringfügigen Anpassungen wird lediglich die Fällung eines Baumes und der Umbau eines Stellplatzes für die Erweiterung der bestehenden Zufahrt zur neuen Tiefgarage nötig.
Entlang der Südseite sind die meisten Parkplätze des neuen Wohnquartiers angeordnet. Eine breite Pflanzfläche trennt die Parkflächen und deren Zufahrt von den Wohngebäuden. Pflanzflächen und Baumneupflanzungen gliedern die Stellplätze.
Nach den Parkplätzen wird die Zufahrt schmaler, dieser gesamte Eigentümerweg mit Einbahnstraßenregelung dient als Feuerwehrumfahrung.
Fünf dezentrale Müllplätze reihen sich entlang der Umfahrung auf und sind den unmittelbar anliegenden Wohnbauten zugeordnet. Der Eigentümerweg wird zu den äußeren Grenzen des Quartiers, vor allem auf der Ostseite, mit einer heimischen Feldheckenpflanzung eingegrünt.

Die Zugangsbereiche zu den Wohngebäuden erfolgen vom Eigentümerweg aus ebenerdig. Fahrradstellplätze sowie ein Sitzelement fügen sich in den Zugangsbereich ein. Pflanzflächen führen einladend zu den Gebäuden hin und schaffen die nötige Privatsphäre für die meist gegenüberliegenden Terrassen, ohne den gemeinschaftlichen Raum auszugrenzen.
Zwischen den Gebäuden sind zusätzlich Baumneupflanzungen vorgesehen. Diese führen, unterstützt von linearen Pflanzstreifen, zum gemeinschaftlichen Innenhof hin.

Der von allen Seiten zugängliche Freiraum im Inneren des Quartiers schafft Begegnungsmöglichkeiten für die Bewohner*innen. Ein naturnah gestalteter Spielplatz für Kleinkinder mit Sandspielfläche, Rutsche und Spielgerät schafft Bewegungsraum im Freien. Pflanzflächen rahmen den Spielplatz ein. Ein intensiv bepflanzter Hügel stellt im Innenhof das Zentrum dar und ist durch integrierte Sitzplätze sowie den Rundweg zu erleben. Hier stehen als Ergänzung zur der vor allem im Frühjahr blühenden Feldhecke, sommerblühende Baumarten im Mittelpunkt, um eine möglichst durchgängige Blühkonstanz zu erzielen und somit Lebensraum für Bienen und andere Insekten zu schaffen. An den Rundweg gliedern sich Sitzgelegenheiten in verschiedenen Größen an. Niedrige Pflanzungen schaffen einen fließenden Übergang zwischen den Gebäuden und den Rasenflächen.

Kounovsky
Landschaftsarchitektur GbR

anschrift:

Worzeldorfer Str. 162, 90469 Nürnberg
Telefon: 0911 9948004
Fax: 0911 9948003
ed.yk1664899127svonu1664899127ok@li1664899127am1664899127

Gesellschafter:

Reimo Kounovsky, Bernd Kounovsky, Bernard Lorenz

Zweigstelle:

Erlanger Straße 10, 90562 Kalchreuth
Telefon: 0911 9948005
Fax: 0911 9948003
ed.yk1664899127svonu1664899127ok@li1664899127am1664899127

© 2022 Kounovsky Landschaftsarchitektur GbR